LERNRÄUME ERWEITERN WB

Tafelfreie Lernräume in der Basisbildung oder Under Cover Secret Education

Welche Lernräume außerhalb der klassischen Bildungseinrichtungen können wir für und mit unseren Zielgruppe(n) erschließen? Wie kann man jenen einen Zugang zu Bildung geben, die herkömmliche Lernumgebungen meiden? Kann man Basisbildung in Arbeitsumgebungen einschleusen?

In dieser Weiterbildung werden mit künstlerisch-kreativen Ansätzen Zugänge eröffnet, flexible Lernformen entwickelt, arbeitsmarktnahe Anknüpfungspunkte gesucht und Modelle aus der Personalberatung kennengelernt.

Referentinnen:
Kunstlabor Graz: Andrea Fischer, Julia Laggner
move-ment: Bettina Majr

30% Basisbildung am Arbeitsplatz, 30% Interventionen in öffentlichen & sozialen Räumen, 20% Wissensmanagement, 10% Best-Practice-Beispiele, 10% Community-Arbeit

Anerkannte Weiterbildung der IEb (Basisbildung).

Das Projekt ALBAflex wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Frauen.

DI 20. SEPTEMBER 2016, 15:45 – 21:00
MI 21. SEPTEMBER 2016, 09:00 – 16:30

ORT:
THEATER AM LEND
WIENERSTRASSE 58A
8020 GRAZ

ANMELDUNG und INFO: office@uni-t.org
0316 380 7480