20. Oktober 2017 Selbstgesteuertes Lernen begleiten und fördern

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer_innen die Grundlagen und Rahmenbedingungen zu selbstgesteuertem Lernen kennen, sind in der Lage die Lernenden in diesem Prozess zu fördern und zu begleiten und verfügen über Methoden dies in der täglichen Praxis umzusetzen.

Inhalte: Lernen als Erwachsene_r – was es heißt die Verantwortung für den eigenen Lernprozess zu übernehmen; Grundlegendes zum Lernen: Prinzipien im ePSA; Selbstgesteuert, selbstorganisiert, selbstverantwortet, selbstbestimmt – und das alles beim Lernen; Selbstgesteuertes Lernen fördern – welchen Rahmen und welche Haltung braucht es dazu; Good Practice: Methoden, Settings, Ziele, NoGos; Die eigene Praxis des Lehrens reflektieren und weiterentwickeln: Ausarbeitung einer Unterrichtssequenz/Lernsequenz;

20. Oktober 2017
1 Tag (8 UE)
BFI Salzburg, Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

REFERENT_INNEN: Angela Feichtinger, N.N.

ANMELDUNG
Tel: +43 69913134806
Mail: office@bildungsentwicklung.com

Gefördert aus Mitteln des  Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung

esfBMB_Logo_RGB klein