28. April 2017 Gruppenprozesse im ePSA begleiten

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer_innen Grundlagen zu Gruppenprozessen und Gruppenphasen kennen, wissen um die Wichtigkeit von Reflexion und Vereinbarungen, können identifizieren wo sich eine Lernendengruppe gerade befindet, sind in der Lage steuernd einzugreifen und Lernsequenzen darauf aufzubauen.

Inhalte: Grundlagen zu Gruppenprozessen und Gruppenphasen; die Lernendengruppe – Unterstützung, Machtverteilung, Status, Konflikte, Rollen und Funktionen; Erwachsenengerechter Umgang mit und zwischen Lernenden – was braucht es für einen förderlichen Beginn, während des Lehrgangs und für einen konstruktiven Abschluss; den Blick für die Dynamik der Gruppe entwickeln; meine Funktion als Lehrende_r, Berater_in, Lehrgangsleiter_in in der Begleitung der Gruppe der Lernenden: Austausch, Abgrenzung; Methoden der Gruppenprozessbegleitung – Feedback, Reflexion, aktives Zuhören, Aktivierung; Praktische Umsetzung reflektieren und weiterentwickeln – anhand der eigenen Arbeitspraxis.

28. April 2017
1 Tag (8 UE)
Salzburg

REFERENT_INNEN: Angela Feichtinger, N.N.

ANMELDUNG
Tel: +43 69913134806
Mail: office@bildungsentwicklung.com

Gefördert aus Mitteln des  Europäischen Sozialfonds und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung

esfBMB_Logo_RGB klein